Kiwi-Joghurt-Eis – Ein tropischer Genuss

Rezept für Kiwi-Joghurt-Eis

Der Genuss dieses Kiwi-Joghurt Eis’ verspricht, dank der Kombination aus frischem Joghurt und süßlich-sauren Kiwis, zu einem exotisch-fruchtigen Geschmackserlebnis zu werden. Kiwieis in der WaffelBereits der Anblick dieser farbenfrohen Leckerei versetzt große und kleine Naschkatzen in Sommerlaune und erhellt das Gemüt. Somit ist dieses Eis geradezu dazu prädestiniert uns während der warmen Sommermonate die ersehnte Abkühlung zu verpassen.

Egal ob im heimischen Garten oder auf dem Balkon – das Kiwi-Joghurt-Eis ist die ideale Erfrischung für zwischendurch. Doch auch als krönender Anschluss eines sommerlich-leichten Dinners ist diese fruchtig-frische Süßspeise sehr gut geeignet. Alle Leckermäuler, die gerne die exotische Note dieses wohl mundenden Desserts noch etwas mehr intensivieren möchten, können nach Belieben weitere Obstsorten, wie beispielsweise Ananas, Himbeeren, Erdbeeren oder Melone hinzufügen. Auf diese Weise präsentiert sich das Kiwi-Joghurt-Eis als wandelbare Leckerei, bei der dank der vielen Variationsmöglichkeiten immer wieder neue Geschmackserlebnisse entstehen können.

Zutaten für das Kiwi-Joghurt-Eis

  • 8 bis 10 Kiwis
  • ca. 350ml Joghurt
  • 150g Zucker
  • 50 ml Zitronensaft
  • nach Belieben: ca. 25 bis 30 ml Orangenlikör oder Limettenlikör

Zubereitung

Zu Beginn die Kiwis schälen, in kleine Würfel schneiden und schließlich in eine Schüssel geben. Daraufhin den Zucker hinzufügen und das Ganze anständig verrühren. Damit sich der Geschmack gut entfalten kann, sollte man die gezuckerten Kiwis für ca. 20 Minuten ruhen lassen. Nach Ablauf der Ruhezeit Joghurt, Zitronensaft sowie den Orangen- oder Limettenlikör unter die Kiwis heben und unter Zuhilfenahme eines Mixers das Gemisch zu einer feinen Masse pürieren. Anschließend die Masse in eine Eismaschine füllen und schon hat man im Handumdrehen ein herrlich frisches Eis gezaubert.

Falls Sie noch keine Eismaschine besitzen, können Sie sich in unserem großen Testüber verschiedene Modelle und deren jeweilige Vorzüge ganz einfach informieren – auch weitere Eisrezepte sind bei uns zu finden.